Einsatzbereiche der AKCP sensorProbe2:

  • Serverraum
  • Netzwerkinfrastruktur
  • Telekommunikationsanlage
  • Energieversorgungseinrichtung
  • USV-Anlage
  • Lüftungsanlage
  • Notstromaggregat
  • Klimaanlage
  • Kühlraum
  • Warenlager
  • Produktionsbereich
  • Lagerhallen
  • Gewächshäuser
  • Gebäudeschutz

Technische Daten der AKCP sensorProbe2

  • Gewicht: 0,142 Kg
  • Abmessungen: 4,5" x 2,5" x 1,25"
  • Rack Mounting: 0HE, liegend oder an die Wand montierbar
  • Anschlussarten: Standard 10 Base-T Ethernet RJ-45 Port
  • Stromversorgung: 7 bis 9 Volt größer gleich 1 Ampere
  • Stromverbrauch: 1,125 Watt, 0,15A
  • Eingänge: 2 RJ-45 Ports für intelligente Sensoren von AKCP
  • Ausgänge: 2 konfigurierbare RJ-45 Ausgänge (0VDC/5VDC)
  • Umgebungsmerkmale: Temperatur: Min. -35 Grad C - Max. 80 Grad C und Luftfeuchtigkeit: Min. 20% - Max. 80% (Non-Condensing)
  • Potentialfreie Kontakte: 2 mittels DC-Software 10
  • Anzahl der anschließbaren Sensoren: 2
  • Anschluss Kamera: Nein
  • Anschluss Modem: Nein
  • Erweiterungsmodule: Nein
  • E-Mail Alarmierung: Ja
  • SNMP Traps: Ja
  • SMS senden: Nein
  • MMS versenden: Nein
  • Relaisansteuerung: Ja
  • FTP upload: Nein
  • Picture Log: Nein
  • Alarmierung per Skype: Nein
  • Alarmierung per Telefon: Nein
  • Benutzerdefinierte Scripte: Nein
  • Sound log: Nein
  • Wake Up / Shutdown: Nein
  • Guest Zugang: Nein
  • Bewegungserkennung Kamera: Nein
  • Mapping Modul: Nein
  • Sensor Notification Wizard: Nein
  • Keep alive e-mail: Ja
  • Keep alive trap: Ja
  • Network Time Protocol (NTP): Ja
  • Password Protection: Ja
  • Advanced log filter: Nein
  • Picture Logging: Nein
  • Sensor Auto Sense: Nein
  • Modbus: Nein
  • Mehrsprachiges Web Interface: Nein
    Monitoring System 100 III

    ALTERNATIV

    Das neue Monitoring System 100 III stellt die neueste Generation der High-End Überwachungssysteme dar. Hergestellt wird diese Monitoring Appliance innerhalb der EU. Das Engineering und der Support der LAN-basierten Sicherheitstechnik sind in Deutschland ansässig. Dieses vernetzte IP-Alarmsystem kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Non-Stop Überwachung missionswichtiger Infrastrukturen (z.B. Serverraum, Produktion, Logistik usw.) gefordert ist.

    Dank des sehr umfangreichen Sensor-Sortiments von Didactum, können Sie dieses vernetzte IT Überwachungssystem mit individuellen analogen Sensoren ausstatten. Jeder Didactum Sensor ist mit einem OID (Object Identifier) ausgestattet. Die am Monitoring System 100 III angeschlossenen IP-fähigen Sensoren können per SNMP Befehl über Netzwerk oder Internet direkt abgefragt (neudeutsch: gepollt) werden. MIB Dateien für NMS Umgebungen (Nagios, PRTG, Zabbix uvm.) sind inklusive.

    Der IP Sensor Temperatur ist bereits im Lieferumfang enthalten, so dass Sie ein Netzwerk- bzw. Web-Thermometer erhalten. Weitere wichtige Sensoren für die vernetzte Raumüberwachung finden Sie im Shop. 

    ab 219,00 Euro*